Maike im Land des Ahorns

Berichte von 03/2013

10März
2013

Last entry of this rememberable adventure

Hallo ihr Lieben!

Dieser letzte Eintrag mag etwas verspätet kommen, allerdings war es früher irgendwie nicht möglich.
Meine letzten Tage in Vancouver waren ziemlich verplant. Da gab es Geburtstage, Club and Pub Nights, Goodbye-Visits, letzte Spaziergänge um die ersten, den Frühling ankündigenden Sonnenstrahlen zu genießen und natürlich auch packen. Dies stellte sich in meinem kleinen Zimmerchen als doch recht schwere Aufgabe dar.
Es hat ja aber alles geklappt und gepasst (ohne Übergepäck zu haben!!). So machte ich mich Sonntags dann mit der Hilfe einer Freundin auf den Weg durch den Regen (natürlich), schwer bepackt mit zwei Koffern und zwei Handgepäckstücken, Tasche und Rucksack. Der Flug war leicht verspätet, aber schaffte es dennoch überpünktlich in Frankfurt zu landen. Er war ganz in Ordnung, trotz anfänglicher Turbulenzen, die es uns verbaten, uns während der ersten 1 1/2 Stunden abzuschnallen, eines trotz mehrmaligen rebootens nicht wirklich gut funktionierenden Fernsehers und schreiender und in unpassenden Momenten aktiver Kinder in direktem Umfeld. Allerdings war das alles nicht so wild, anstrengend, aber auszuhalten ;-)

Und nun, da ich meinen Jetlag endlich überwunden habe und wieder die Energie finde bspw. mein Zimmer aufzuräumen, oder schon das nächste große Abenteuer zu planen, verabschiede ich mich mit diesem letzten Blogeintrag (fürs erste ;-)). Danke an euch alle, dass ihr so eifrig mitgelesen habt, es hat mich sehr gefreut und mir Spaß gemacht, meine Berichte zu verfassen und euch mit den dazugehörenden Bildern zu versorgen :-)
Also eine Sache kann ich schonmal sagen, das war sicher nicht das letzte Mal, dass ich das Land des Ahorns besucht habe!
Also heißt es nun: See you soon Van!

Cheers!!
Eure Maike

  Olympisches Feuer (ohne Feuer ;-))  My last walk along the Seawall