Maike im Land des Ahorns

13Oktober
2012

Definitiv ein Gummistiefel-Tag

Dieser Tag begann damit, dass ich viel zu früh aufwachte und abends gegen 8 Uhr schon wieder hätte schlafen können...Was ich auch getan habe ;-)
Natürlich regnete es heute. Wie ich von mehreren Seiten nun erfahren habe war bis ungefähr Mittwoch schönes Wetter, was sich nun erstmal ändern soll. Dennoch bin ich heute los, um herauszufinden, wo ich arbeiten werde und wie ich dorthin komme. Das wäre in Gastown, dem alten Teil Downtowns. Dieser ist wirklich schön, mit den ganzen Geschäften in den alten Häusern. Der Weg führte vorbei an der Steam Clock, welche dampft und sich auch anhört wie eine Dampflock, wenn sie alle halbe Stunde die Big Ben-Melodie wiedergibt. Ich konnte allerdings außer dem Teil in dem ich arbeite nicht viel mehr sehen heute, denn aufgrund des ständigen Nieselregens, der gegen Ende zunahm, machte es schon bald nicht mehr so viel Spaß, sich draußen aufzuhalten. Also suchte ich mir was zum reinsetzen und fand ein Burgerrestaurant mit leckeren Burgern :-)
Achja und die Arbeiten im Zimmer haben begonnen. Morgen gehts noch weiter, dann ist es hoffentlich fertig und ich kann rein!

Fazit des Tages: Nass-kalt, bah, es wird Zeit für Gummistiefel ;-)

   Steam Clock